Archiv der Kategorie: Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl meiner aktuellen Kunden-Referenzen in den Bereichen Web- und Grafikdesign.
→ Jetzt unverbindliche Anfrage senden

WordPress-Website für die Kundaliniyoga-Lehrerin Hari Priya Kaur auf hari-priya.de – mit komplett eigenem WordPress-Theme aus unserem Hause. Die Grafiken beim Menü sind Kunstwerke (Malereien) von Hari Priya Kaur, für die Darstellung im Web zugeschnitten und optimiert. Der Hintergrund wurde von Hari Priya Kaur als Konturenbild skizziert und von Fee Dürr mit Photoshop und Illustrator zu einer colorierten, texturierten Grafik inklusive Schatten verarbeitet und in Abschnitte für die Anpassung an die Websitelänge aufgeteilt.

Kundaliniyoga Hari Priya Kaur

art for africa

Website ist nicht erreichbar … oh – was ist da passiert? Panik-Attacken … Helferin in der Not: Fee Dürr !! Super kompetent, mit guten Ideen, fairen und ehrlichen Preisen – und ein ganz feiner Mensch dazu.
Liebe Fee, ich fühle mich mit meinem Online-Kunstprojekt bei Dir ganz gut aufgehoben! Mit guten, spritzigen und hilfreichen Ideen haben wir eine wunderbare Seite, deren Nachricht wir – nun auch mehrsprachig – in die Welt tragen. Danke dafür, liebe Fee !!!

Birgit Schryvers, Künstlerin – art-for-africa.de

Link
Véronique Chemin

veronique-chemin.de
Véronique Chemin – Psychothérapie & Coaching
(Website auf Französisch)

Reine HTML-Website mit grafisch gestaltetem Header und Footer. Das übrige Layout wie z.B. die Bildrahmen, Schatten und Verlaufselement unter dem Menü werden mittels CSS3 gesetzt. Die Struktur ist komplett in HTML5 geschrieben. Die Überschrift verwendet Google Webfonts.
Mittels einem modernem WYSIWYG-Editor wie BlueGriffon ist die Website von der Kundin selbst bearbeitbar.

Link
Fitness in Gröbenzell

3 neue Websites für das Gesundheitszentrum Gröbenzell:
gesundheitszentrum-groebenzell.de mit
fitparami.de – der Fitness-Abteilung „Fitparamí“ und
el-farolito.de – dem Tanzprojekt „El Farolito“

…realisiert mit WordPress MultiSite und modernem transparentem Responsive Design. Sämtliche Layout-Elemente werden mittels CSS3 generiert.
Neben ein paar Logo-Überarbeitungen gestaltete ich außerdem ein neues Faltblatt für den Tanz-Bereich im mit dem Webprojekt neu konzipierten Corporate Design.